Unsere Tiere

Gustav

Gustav ist das frechste Schaf. Vielleicht ein bisschen wie Shaun... er kann Klinken aufdrücken und stiftet die anderen immer zu viel Quatsch an. Als Flaschenkind ist er sehr verschmust. 

Gerda

Gerda ist unsere Schaflady. Sie liebt es, an Kopf und Hals gekrault zu werden. Dabei entspannt sie sich und beginnt mit dem Wiederkäuen. Sie ist ein wenig mäklig. 

Gerd

Gerd bleibt immer gelassen. Da er der Größte im Schaftrio ist, hat er den besten Überblick. Er ist ruhiger als Gustav und ein sehr sympathischer Typ. 

Im Frühjahr begrüßt Euch eine neue Hühnerschar.

Elsa

Elsa ist unsere Hasenoma. Sie ist tiefenentspannt und nimmt gern ein Löwenzahnblatt aus der Hand.

Oskar

Oskar ist ein feiner Kerl und von allen Damen sehr geschätzt. Er ist Elsas bester Kumpel und Bruder von Olga und Ottile.

Olga

Olga ist eine quirlige Häsin, die selten ruhig beim Menschen sitzen bleibt.

Ottilie

Ottilie setzt sich gerne durch und will beim Futter immer das Beste für sich.

Morax

Morax ist aus dem Stichelsdorfer Bestand und zieht sich lieber vor der „Truppe aus Kanena“ zurück. Nur die Elsa mag er gern.

Ronja

Ronja ist ein großer Schatz für die therapeutische Arbeit mit Kindern. Sie ist noch jung und verspielt und bricht so manches Eis.

Im Dezember 2023 zogen zwei junge Katerchen in Stichelsdorf ein. Die Brüder sind am 7.09.2023 geboren und wurden vom Tierschutz vermittelt.

Zaleb

Zaleb ist etwas zurückhaltender. Sein Name bedeutet Fuchs. Er ist kleiner, flauschiger und heller als Diep.

Diep

Diep ist sehr verschmust. Der Name heißt auf arabisch Wolf. Unser Diep unterscheidet sich durch seinen großen schlanken Körperbau, sein glattes Fell und seine klare dunkle Zeichnung.